Deutsche Familien sind sehr versaut

Mein Orgasmus war ein lauter Schrei und noch während ich kam spürte ich, wie ich meiner Mutter auf die Spalte pisste. Ich schaffte es ungefähr nach der Hälfte der Leerung es zu unterbinden. „Warum hörst du auf? Es macht mich geil!“, sagte sie in verführerischem Ton. Sie wollte meinen Natursekt. Ich gab ihr so viel wie ich davon hatte. Sie schluckte sogar einen Teil davon. Als ich fertig war wollte ich aber auch meinen Teil. „Jetzt bist du dran du geile Sau! Gib alles was du hast!“, sagte ich. Mit einem verschwörerischem Grinsen fing sie an sich über mir zu entleeren. „Jahh! Bespritz mich!“, stöhnte ich. Es war so geil dass ich davon, unter lautem Stöhnen, nochmal einen Orgasmus hatte.
Am Ende lagen meine Mutter und ich vollgepinkelt, erschöpft und zufrieden auf dem Boden. Ich hatte Lesbensex mit meiner Mutter! Zum ersten und sicher nicht zum letzten Mal. Wir treiben es auch heute noch, doch jetzt ist es eine Viererbeziehung.

7618 Gesehen
12:46Länge
50%
Bewertungen : 4